Pfingstlager 2016

Nun ist auch schon das diesjährige Pfingstlager Geschichte. Rund 30 Pfader und Leiter verbrachten ein spannendes, hin und wieder auch nasses Wochenende nahe dem Cheisacherturm in Gansingen.

Sie waren dem Hilferuf von „Adlerauge“, dem Häuptling der Alpaken, gefolgt, um ihm zu helfen den Bau der Eisenbahn zu verhindern. Doch lest selbst im Artikel in der Aargauer Zeitung was sich auf dem „Little Big Horn“ alles zugetragen hat.
Sei es eine wilde Schnitzeljagd, ein Hinterhalt in der Nacht, Pizza aus dem Backofen über dem Feuer oder die tolle Aussicht vom Cheisacherturm, dieses Lager wird uns noch lange in Erinnnerung bleiben!

Um das tolle Wochenende nochmals in Revue passieren zu lassen haben wir euch hier einige Bilder des Pfingstlagers hochgeladen.

Wir freuen uns auf das nächste Abenteuer mit euch!

Allzeit bereit,
das Leitungsteam

PS: Vergesst nicht, euch für das Sommerlager anzumelden!

Comments are closed.